Produkte von Minox

Minox

In den folgenden Jahren wurden sowohl die Kompaktkameras als auch die Kleinstbildkameras konsequent weiterentwickelt und einer Modellpflege unterworfen. Doch die Konkurrenz im Bereich Kompaktsucherkameras wuchs stetig. Die Japaner drängten mit Elektronik-Produkten auf den Markt. Zudem wirkten sich das fallende Preisniveau, verbunden mit den hohen Produktionskosten in Deutschland sowie der fallende Dollarkurs negativ auf die Absatzzahlen aus. Ab 1981 geriet MINOX in immer größere Schwierigkeiten. Von den ehemals 750 Mitarbeitern musste ein Viertel freigesetzt werden. Dennoch musste am 21. November 1988 beim Amtsgericht Gießen ein Vergleichsantrag gestellt werden. Unter der Leitung der Konkursverwaltung wurde die Belegschaft auf knapp 300 reduziert und eine Reihe weitreichender Maßnahmen umgesetzt. So wurde Walter Zapp ein Vertrag als MINOX Konstrukteur angeboten, der dem berühmten Begründer der Marke MINOX bis zu seinem Tod am 17.07. 2003 Beschäftigung brachte und einem versöhnlichen Wendepunkt in seinem überaus ereignisreichen Leben gleichkam.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen